DeuZert® Deutsche Zertifizierung in Bildung und Wirtschaft GmbH

- die unabhängige deutsche Zertifizierungsstelle.

Informationsbörse


Es geht uns um einen Gedanken- und Informationsaustausch, den wir hier eingerichtet haben. Jeder wird dafür Verständnis haben, dass wir wegen größtmöglicher Transparenz keine anonymen Einträge akzeptieren können.

6 Einträge auf 2 Seiten
Jürgen Heene
02.01.2018 17:10:33
Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

ich wünsche Ihnen auch im Namen des gesamten DeuZert-Teams ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2018!

Das vergangene Jahr 2017 war für das DeuZert-Team geprägt von einer Vielzahl von DAkkS-­Akkreditierungsaktivitä­ten,­ speziell für unsere Re-Akkreditierung AZAV/ SGB III und die Neu-Akkreditierung IT-Sicherheitskatalog gem. § 11 Absatz 1a EnWG. Dabei konnten wir in unserem Geschäftsbereich AZAV/ SGB III auf "Bewährtes" aufsetzen, während uns der Aufbau des neuen Geschäftsbereiches IT-Sicherheitskatalog vor manche Herausforderung stellte.
Nun schauen wir zufrieden zurück - haben wir doch Bewährtes und Innovation erfolgreich zusammen gebracht. So konnten wir alle Akkreditierungsaktivitä­ten zur Zufriedenheit der DAkkS-Gutachter absolvieren.
Unseren Kunden im In- und Ausland bleiben wir so weiterhin (und mit erweiterten Angebotsportfolio) ein zuverlässiger Zertifizierungspartner. Aus den Kundenzufriedenheitsrü­cklä­ufern wissen wir, was unsere Kunden und Geschäftspartner noch an DeuZert schätzen: Kurze Entscheidungswege - schnelle Bearbeitungen/ Entscheidungen, kompetente Auditoren, die neben der "reinen" Prüfleistung auch einen Mehrwert für die Kunden generieren können sowie faire Marktpreise, die wir auch dieses Jahr wieder nicht erhöhen werden.

Wirtschaftlich steht DeuZert blendend dar. 2017 konnten wir unsere Liquidität auf das höchste Niveau in der Firmengeschichte anheben.

So schauen wir sehr optimistisch in das neue Jahr 2018. Sicher geht es unseren Kunden und Geschäftspartnern ebenso. Es gilt weiterhin, die richtige Balance zwischen Stabilität und (notwendiger) Veränderung zu finden.
In diesem Sinne freuen wir uns auf die weitere fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Jürgen Heene, Geschäftsführer DeuZert GmbH
Dr. Simone Bernet
11.01.2017 18:08:30
Sehr geehrte Frau Bosch,
ganz herzlichen Dank für Ihre Bemühungen, bin Ihnen überaus dankbar, auch meine Kunden und bedanke mich bei all jenen, die dieses eilige Verfahren möglich machten.
Tatsächlich wären einige Gutscheine ungültig geworden und dieses Problem konnte nun glücklicher Weise überwunden werden.
Meine Erfahrungen mit DeuZert sind in allen Angelegenheiten, der sehr freundlichen und fachkundigen Beratung und Prüfung und auch bezüglich des administrativen Verfahrens so überaus positiv verlaufen, dass ich mich nur bedanken kann und das Unternehmen gerne weiter empfehle.
Wünsche Ihnen gleichfalls ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr.
Mit herzlichen Grüßen
Dr. Simone Bernet
Kommentar:
Danke für ihre überaus positive Bewertung unserer Zertifizierungs-/ Zulassungsleistungen. Genau deshalb wechseln auch so viele Organisationen von anderen Zertifizierungsgesellsc­haften zu DeuZert. Es soll uns auch für die Zukunft Anspruch und Verpflichtung sein.
Jürgen Heene (Fachlicher Leiter)
Jürgen Heene
03.01.2017 14:27:13
Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,
ich wünsche Ihnen auch im Namen des gesamten DeuZert-Teams ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2017!

2016 war kein einfaches Jahr. Ich als Geschäftsführer hatte gesundheitliche Probleme, die jetzt aber endlich ausgestanden sind. Auch an der guten wirtschaftlichen Situation in Deutschland partizipierten nicht alle unsere Kunden gleichermaßen. So hat eine Reihe von privaten Arbeitsvermittlern „aufgegeben“. Auch mancher Bildungsdienstleister hatte zu kämpfen. Und selbst in der Industrie/ industrienahen Dienstleistung sahen wir einige „Strukturbrüche“ mit Neuorientierung.

Das DeuZert-Team jedoch war wieder für alle Kunden unabhängig und professionell als Prüf-Dienstleister tätig, ob für „­Ein-­Person-­Unternehmung“­ oder börsennotierte AG, ob in Deutschland, Afrika oder in China, ob im gesetzlich geregelten oder im nicht geregelten Bereich. Ich nenne das „stabile Geschäftsbeziehungen in einem turbulenten Umfeld“ - auf die Treue unserer Kunden sind wir stolz!

2016 war das wirtschaftlich erfolgreichste Jahr in der Firmengeschichte von DeuZert.
So können wir optimistisch in das neue Jahr 2017 schauen. Auch hier wartet wieder manche Herausforderung auf uns, die wir aber gemeinsam meistern werden – davon bin ich fest überzeugt.

Ihr Jürgen Heene, Geschäftsführer DeuZert GmbH
Jürgen Heene
22.12.2016 17:53:09
Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,
gestern ist eine neue Empfehlung des Beirats der Bundesagentur für Arbeit zur Überprüfung von MASSNAHMEKALKULATIONEN im Rahmen der Maßnahmenzulassung nach AZAV §§ 3,4 erschienen. Sie ist ab 18.01.2017 gültig. Parallel sind auch drei Umsetzungshinweise erschienen, gültig ab 01.01.2017.
Unter Infos/ Dokumente finden Sie die aktuellen Empfehlungen des Beirates.
Im Intern-Bereich wird auf den Inhalt der drei Umsetzungshinweise eingegangen.

Fachliche Leitung der DeuZert GmbH
Jürgen Heene
03.08.2016 18:27:15
Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,
bitte beachten Sie, dass ab sofort Eichscheine deutscher Eichbehörden (Eichämter) ohne DAkkS-­Akkreditierungssymbol nur noch im Ausnahmefall als Eichnachweis im Rahmen einer ISO 9001 Zertifizierung akzeptiert werden können.
So eine Ausnahmefall läge vor, wenn es nachweislich keine andere Stelle für diese Art der Rückführung gibt.
Fachliche Leitung DeuZert GmbH
Anzeigen: 5  10

Leider konnten im Zuge des Re-Designs unserer Website die vielen bisherigen Gästebucheinträge nicht übertragen werden. Wir bitte um Verständnis!

Ihr DeuZert-Kundendienst-Team